Suche
  • bcpbasket

U10-Spieltag Riehen

Am 23.10.22 fand der erste U10-Spieltag der Saison 2022/23 in Riehen statt und da wir erst in der zweiten Runde um 10:55 Uhr starteten, konnten wir sogar fast ausschlafen. Das eine oder andere müde Auge hat man dann aber beim Treffpunkt trotzdem bemerkt und vor allem die grosse Nervosität, war es doch für die meisten das erste richtige Spiel. Auch für die "alten Hasen" war es eine neue Ausgangslage, weil ja viele alte Teamkolleginnen und Teamkollegen nun bei den U12 spielen.

Das erste Spiel war gegen Rheinfelden und wir sind super gestartet und gewannen das erste Sechstel (bei den U10 werden 6 Sechstel à 5 Minuten gespielt; nach jedem Sechstel werden die Punkte zurück auf Null gestellt; es gewinnt das Team, das mehr Sechstel gewonnen hat). Das zweite Sechstel endete unentschieden und das dritte gewann Riehen. Zur Halbzeit stand es also Unentschieden. Leider merkten wir in der zweiten Hälfte, dass wir sowohl an der Konzentration als auch an der Kondition arbeiten müssen. Alle Sechstel der zweiten Halbzeit gewannen die Gegner:innen aus dem Kanton Aargau und somit endete das Spiel 1:4.

Während der Pause gab es den einen oder anderen Hotdog und auch der Spass kam bei UNO und Trionimo nicht zu kurz. Im zweiten Spiel wollten wir gegen Muttenz zeigen, was wir gelernt haben. Die Kinder von Muttenz gewannen ihr erstes Spiel deutlich und wir hatten deshalb ein grosses Ziel: DEFENSE (Verteidigung). Jede und jeder soll an der Gegnerin oder dem Gegner kleben, wie ein Kaugummi, so dass wir ein menschliches Hindernis sind. Das klappte mal besser, mal schlechter, aber gab uns eine sehr gute Gelegenheit, die sogenannte Mann-Mann-Verteidigung (man-to-man) "in echt" zu üben. Der Sieg in diesem Spiel ging leider auch an das gegnerische Team (1:5).

An dieser Stelle möchte ich mich bei Gökhan und Naomi für ihre Unterstützung während des Spieltages bedanken - vielen Dank! Neu werden an den U10-Spieltagen vermehrt Eltern helfen – bei grösseren und kleineren Aufgaben – und erhalten somit auch einen Einblick in den Ablauf und in die verschiedenen Aspekte solcher Spieltage.

Es spielten (in alphabetischer Reihenfolge): Anila, Elia, Enes, Fabio, Francisco, Harun, Klea, Leonie, Noël und Una.

Als Minischiedsrichter waren Mihajlo und Mustafa mehrfach im Einsatz.

Der nächste U10-Spieltag findet in Liestal (Frenkenbündten) am 13.11. statt.

Hier noch einige Impressionen von gestern (wir in rot, Muttenz in blau) ...






66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hu14: Cento basta