top of page
Suche
  • bcpbasket

HU16High: Weiteres Ziel nach dem Restart erreicht

Seit nun 2 Wochen ist der Startschuss in der Rückrunde gefallen. Dies mit einem Restart (alle Zähler auf 0). Unser Ziel war so schnell wie möglich wieder auf diesen Platz den wir hatten zurück zukehren. Und dies ist Platz 1. Ein weiteres Ziel in der Rückrunde ist für uns auch weniger Punkte zu kassieren als dies noch in der Vorrunde. Also los gehts....

Wir starteten auswärts in Arlesheim. Wir wurden herzlich empfangen und sogleich das Spiel begann übernahmen wir die Führung. Diese bauten wir kontinuierlich weiter aus und zu keiner Zeit wurde das Spiel hektisch oder unfair. Wir spielten souverän und wir konnten die Falle mit unserm System x mal zuschnappen lassen. Das schöne war das viele Prattler Fans (Eltern und Onkel usw.) sich auf der Tribüne aufhielten und das tolle Spiel in vollen Zügen lautstark geniessen konnten. Es war fast wie ein Heimspiel für uns! Danke für den Support!

Sie kamen auch alle zu ihrem Einsatz und die Frage stellte sich einmal mehr. Wer macht die 100 voll. Ardil erledigte das dann kurz vor Schluss. Und so gewannen wir Spiel 1 gegen ein tolles Team aus Arlesheim mit 102:36.

Gespielt und gepunktet haben:

David 2/Ahmed 4/Ardil 41/Neo 29/Angelo 10/Ruben 4/Jeton 12/Hasan

 

In der gleichen Woche empfingen wir dann noch Münchenstein. Dieses Team war in der Vorrunde stark aufgetreten aber leider auch unfair aufgefallen. Daher waren wir gespannt wie dies nun in der Rückrunde laufen wird.

Da Elia zurzeit auf Hawaii verweilt musste ich heute das Rezept dazu alleine finden.

Wir traten selbstsicher und fokussiert zum Einlaufen an. Im Teamgespräch zuvor gab ich einige Richtlinien bekannt und versuchte kleine Tipps zugeben. Den Rest mussten nun meine Spieler auf dem Feld alleine bewerkstelligen.

Dies klappte bereits zum Anpfiff. Da unser "Dirty Trick" nun zum zweiten male perfekt klappte und wir direkt in Fürung gingen. Diese gaben wir nur kurz nochmals ab da sie einen 3er schossen. Ab dann waren die Jungs (ein HU18 Team) chancenlos. Wir spielten unser Spiel und liessen dem Gegner in keinem der Viertel mehr als 9 Punkte gewähren. Es gab schöne Pässe schöne 1 gegen 1 Aktionen und schöne Blöcke. Danke Angelo und Ardil, die ihr zu 100 gemacht habt. Aber einer hat euch heute die Show gestolen. David!!Es war 1 Block, aber der war nicht von dieser Welt. Gigantisch mega unglaublich!!Die Tribüne war glaube ich der gleicher Meinung an der Reaktion an!!

Münchenstein verzweifelte immer mehr und war auch mit dem grossen Spielfeld überfordert. So konnten wir locker Punkt um Punkt unseren Vorsprung ausbauen und gewannen schon fast easy mit 98:32. Mit diesem Resultat ist uns unser nächstes Ziel gelungen. Nämlich das wir nun das beste Team der Liga sind in der Offense und gleichzeitig nun auch in der Defense.

Bravo an meine Jungs!!

Gespielt und gepunktet haben;

Neo 46/Angelo 4/Ardil 33/Jeton 7/Ruben4/Tamas 2/Ahmed 2/Hasan /David/ Amin/




87 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page