top of page
Suche
  • bcpbasket

HU16High: Spiel 6 und 7 gleich Sieg 6 und 7

Wir sind im Endspurt der Vorrunde und haben innert 9 Tagen die letzten 4 Spiele.

Am Montag reisten wir in die Heimhalle der BC Bären in Basel.

Wir reisten zum erstenmal ohne Ardil an, da er familiär ein Fest hatte. Wir waren aber alle fokusiert und somit bekam jemand anders mehr Spielzeit.

Wir spielten auch dieses Spiel souverän und konzentriert. Die Führung ging direkt an uns und diese gaben wir auch diesesmal nicht mehr ab. So spielten wir uns im Spiel Nr.6 zum Sieg Nr.6 Endresultat 53:85 für Pratteln.

Gespielt und gepunktet haben;

David 2 / Ahmed 2 / Neo 41 / Tamas 7 / Amin 2 / Angelo 13 / Ruben 6 / Jeton 12 / Hasan und Aleks

 

Am Samstag mussten wir nach Delemont. Das Team Jura wartete auf uns.

Und heute mussten wir zum allerersten mal auf unsere zwei "Star"-Spieler Neo und Ardil verzichten. Sie wurden im Team National dringend gebraucht gegen Genf.

Dementsprechend waren alle leicht nervös ohne die Sicherheit dieser zwei Stammspieler. Nun wird sich zeigen, ob die Qualität und das Teamspiel auch klappen wird. Und neue Spieler bekamen jetzt die gelegenheit in die Starting 5 zu kommen. Namentlich Ruben und Aleks mit seinen 194cm Körpergrösse.

Das Spiel begann und wir konnten "zum glück"vorlegen mit 9:0. Somit war die Anfangsspannung leicht gelöst und man spielte erleichtert weiter mit dem Wissen, Wir können es!! Alle wollten Neo und Ardil, aber auch sich selber und den Trainerstaff nicht entäuschen. Man gab 150% und jeder kämpfte um jeden Ball.

Zur Pause stand 20:49 für uns Pratteler.

Wir und unsere mitgereisten Fans sahen schöne Moves und Spielzüge sowie tolle Treffer. Topscorer heute waren deren 2: Jeton und Tamas mit je 23 Punkte, gefolgt von Angelo mit 22. Unter dem Korb war Aleks "Hammer stark". Er pflückte nahezu alle Bälle, und wenn er sie nicht hatte, war Angelo zurstelle.

Es war ein top Teamspiel und alle dürfen stolz sein auf ihr geleistetes. Kurz vor Ende des Spiels kassierte Ruben noch sein Foul nr.5 was Ihm überhaupt nicht gefiel und leicht angesäuert war.

Aber.....wir haben gewonnen!Und dies glaube ich verdient!

Die Rückreise war dann nochmals eine Herausvorderung da ca. 400 Polizisten sämtliche Strassen sperrten (wiso auch immer). In Pratteln angekommen war der neue Treffpunkt das goldige M. Dort spendierte der BCP uns ein Burger mit Pommes. Danke vielmals!!!


Da heute auch unser letzter Gegner Uni Basel spielte und seinerseits ihr s Spiel verlor, stehen wir jetzt, ein Spiel vor Ende der Vorrunde als WINTERMEISTER fest! Unser Ziel unter den ersten 3 die Vorrunde zu beenden haben wir somit mehr als erfüllt. Ein grosses Kompliment ans ganze HU16High Team!


Endresultat heute 52:86 für Uns.

Gespielt und gepunktet haben:

David 2 / Ahmed 6 / Tamas 23 / Angelo 22/ Jeton 23 / Ruben 5 / Aleks 5/ Andi 0


Am Dienstag geht es zu Uni Basel mit dem Geburtstags-Kind Ruben (unser jüngster) mit dabei.....



65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page