top of page
Suche
  • bcpbasket

HU16High: Sieg im Spitzenspiel

Diesesmal hiess unser Gegner BC Allschwil 2 und dieses Team ist zurzeit auf Tabellenplatz 2. Wir Pratteler sind bis zu diesem Spiel noch ungeschalgen und stehen somit auf Tabellenplatz 1.

Also war klar, der Sieger heute übernimmt oder bleibt auf Platz 1 in der Nordwestschweiz. Und genau dies war natürlich unser grosses Ziel.

Bevor wir antreten durften spielen aber noch in Halle 1 das DU14 Team und in Halle 3 die Jungs vom Bektas.

Aber danach hatten wir die Ehre über das grosse Feld spielen zu dürfen. Wir waren also für den Showdown verantwortlich und wollten dies gut proformen.


Das Spiel begann und nach wenigen Minuten stand es 2:10 für das gegnerische Team. Wir liessen uns aber nicht aus dem Konzept bringen und spielten weiter, so wie wir es aus den Trainings gelehrnt hatten. Und siehe da, die Aufholjagt begann und bald drehten sich die Scorerpunkte. Es war ein Kopf an Kopf rennen und ein würdiges HU16 HIGH spiel mit einem Gegner auf Augenhöhe. Es entwickelte sich ein spannendes aber auch faires Spiel und zur Pause lagen wir vorne. Es war knapp,aber vorne mit 34:32.


Im dritten Viertel bekamen alle die eingewechselt wurden eine Aufgabe von mir oder Elia. Und jeder, aber wirklich jeder setzte dies hervorragend um. Ob es Amin, Ahmed, Jeton, Ruben oder Angelo war!

Bravo an alle vom Trainerstaff.


Die Führung gaben wir nicht mehr aus unseren Händen, egal ob sie gegen uns Zone oder Press oder sogar unseres eigenes System angewand haben. Wir hielten souverän stand, dies auch dank Neo, unserem Point Guard, der die Bälle jedesmal sicher nach vorne brachte. Ich, wie vermutlich das ganze Team glaubte zu jedem Zeitpunkt an unseren Sieg. Und so spielten wir auch.Suverän und sicher!

Ein kleines Highlight gab es nochmals zum Schluss als Neo 18 Sekunden vor Ende mit dem Ball in seinen Händen den Gegner schwindelig dribbelte und sie ihn nicht zufassen resp. zu foulen bekamen. Bis er dann 2 Sekunden vor Abpfiff den Ball zu Tomas passte und dieser mit seiner Coolness zu einem 3-Punkte Wurf ansetzte und diesen eine sekunde vor Abpfiff sensationell im Korb versenkte. Das war der krönende Abschluss!

Endresultat 77:62


Die Fans auf der Tribüne dankten uns anschliessend mit einem tobenden Applaus!!

Der Showdown des Tages ist uns glaube ich gelungen und somit stehen wir weiterhin ungeschlagen auf Platz Nummer 1.

 

Gespielt und gepunktet haben:

David 0 / Ahmed 2/ Ardil 23/ Neo 31 / Tamas 3 / Amin 2 / Angelo 10 / Ruben 2 Jeton 2 / Hasan 0



43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page