Suche
  • bcpbasket

HU16-Trainingsstart und Neo's Erfolg

Seit nun 5 Wochen haben wir bei den HU16 die Trainings wieder aufgenommen.

In dieser Saison sind die Trainingseinheiten bei härter und schweisstreibender als letztes Jahr. Nachdem wir als Team Anfangs der Saison unsere Ziele besprochen haben und allesamt bis Ende dieses Jahres den Aufstieg vom LOW ins HIGH schaffen möchten, müssen wir uns mit 100% dem Training widmen und die Prioritäten neu setzten. Das heisst, dass zum Beispiel ein Trainingsbesuch dem Kino, Schwimmbad oder dem Regenwetter vorzuziehen ist.

Ich kann nun nach 5 Wochen sagen, dass dies zu 100% umgesetzt wird. Macht alle weiter so!


So können wir als Team hoffentlich bald Erfolge feiern, so wie dies bereits Neo durfte in seinem 2. Team von Liestal Basket 44.

Das Team unter der Leitung des Trainers Marko Simic (ex. Prattler Junior) konnte ein Testspiel arrangieren gegen einen namhaften Club aus der Bundesliga.

Das Liestaler Team, welches in dieser Saison in der von Swissbasket organisierten nationalen Meisterschaft antritt, reiste letztes Wochenende nach München um dort gegen das Jugend-Team von Bayern München zu spielen. Zum Start wurde das Schweizer Team komplett unterschätzt und konnte gleich mit 18:2 in Führung gehen. Diesen Rückstand konnte Bayern zu keiner Zeit aufholen und das Schweizer Team gewann deutlich mit 86:43 Punkten.

Neo seinerseits wurde in diesem Spiel auch eingesetzt und konnte sich auch Punkte gutschreiben lassen.


Ich freue mich auf die neue Saison und hoffe, dass wir mit den HU16 auch bald Erfolge feiern können.

Euer Coach

Michel Barelli

63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hu14: Cento basta