top of page
Suche
  • bcpbasket

DU14: zuhause gegen Riehen

Am 1.2.23 traten wir gegen den CVJM Riehen an. Als wir letztes Mal gegen Riehen gespielt haben, verloren wir nur sehr knapp, weshalb wir voller Zuversicht in den Match gingen.

Im ersten Viertel konnten wir gut mithalten und es stand Ende des ersten Viertels 12:12. Wir konnten einfache Korbleger machen und Situationen ausnutzen, in denen unsere Gegnerinnen schliefen.

Im zweiten Viertel begannen wir unkonzentriert zu werden und sie ,,kontrollierten‘‘ uns. Sie überholten uns auch mit den Punkten, dennoch hatten wir Hoffnung und gaben keinesfalls auf, denn wir wussten, dass wir fähig dazu sind, den Punktestand aufzuholen.

Im dritten Viertel lief es dann ein wenig besser. Obwohl wir Ende drittes Viertel 10 Punkte hinten lagen (38:48), konnten wir einige Punkte erzielen, jedoch konnten auch unsere Gegnerinnen aufgrund unserer mangelhaften Defense einfache Punkte durch Offensive-Rebounds erzeugen.

Im vierten Viertel lief es am schlechtesten. Sie überholten uns immer mehr mit den Punkten und konnten viele einfache Korbleger erzielen, da wir sehr schlechte Defense spielten und ihnen zu viele Chancen zum Werfen gaben. Aber auch wir konnten ein paar gute Würfe erzielen, doch leider reichte es nicht für einen Sieg.

Endresultat: 36:60

Gespielt haben Damla, Ceren, Maria Grazia, Glorija, Belen, Su, Elena, Cicek, Tabea, Anastasia, Kaija

(Bericht von Glorija)

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page