Suche
  • bcpbasket

Zwei Siege für rot

Ende Oktober hatten die U12 auch ihre ersten beiden Spiele der Saison 2021/22. In Allschwil konnten wir doppelt ausschlafen, da wir ersten erst um 10.55 Uhr unser erstes Spiel hatten und zweitens die Umstellung auf die Winterzeit allen noch mehr Schlaf schenkte.

Unser erster Gegner waren die Bären aus Kleinbasel. In der U12 spielen wir 4x 8min und jedes Kind muss mindestens ein ganzes Viertel auf der Bank sitzen und muss mindestens in zwei Vierteln eingesetzt werden. Das erste Viertel endete Unentschieden (12:12), das zweite haben wir klar gewonnen, aber das dritte Viertel eben so klar verloren, dass es nach drei Vierteln wieder Unentschieden stand (26:26). Wir mussten also wieder wie von vorne beginnen. Das letzte Viertel konnten wir wieder klar für uns entscheiden, so dass wir am Schluss dieses erste Spiel für viele Spieler:innen und für den heutigen Tag deutlich gewannen (43:28). Kaija verliess und nach dem ersten Spiel, dafür sorgten Çiçek und Batin für Verstärkung.

Unser zweiter Gegner war der TV Muttenz. Da ihre Trikots auch rot waren, wurden kurzerhand Überziehleibchen organisiert (danke an den BC Allschwil an dieser Stelle). Das erste Viertel war einigermassen ausgeglichen, aber ging an die Gegner aus dem Nachbardorf (10:15). Im zweiten Viertel schien bei uns die Luft etwas raus zu sein und die Müdigkeit machte sich langsam breit. Dieses Viertel verloren wir leider deutlich, dass es zur Halbzeit bereits (12:27) stand. Ein Sieg ist in weite Ferne gerückt. Wir wollten aber den Kopf keineswegs hängen lassen, denn in der zweiten Hälfte mussten wir nicht mehr gegen die Sonne spielen. Das dritte Viertel haben wir klar gewonnen, so dass es vor dem letzten Viertel wieder möglich schien, dieses Spiel noch zu gewinnen (27:33). Wir wollten nochmals einen Gang höher schalten, aber zu oft liessen wir die Gegner zu frei auf den Korb, daran werden wir in den nächsten Trainings sicher arbeiten. Das letzte Viertel endete Unentschieden, so dass wir den Rückstand nicht ganz aufholen konnten und wir in den gelben Überziehleibchen leider das zweite Spiel verloren haben (39:45). Der nächste U12-Spieltag findet am 14.11. in der Dreirosenhalle statt. Ein grosses Dankeschön geht an die beiden Minischiris, Ardian und Mihajlo, welche heute ihren ersten offiziellen Einsatz hatten und an Nadine, für ihr Engagement als Assistentin. Es spielten Aldin, Amélie, Batin, Belen, Ceren, Çiçek, Damla, Glorija, Kaija, Maria Grazia, Rûken, Su und Tabea.


64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hu14: Cento basta