top of page
Suche
  • bcpbasket

Erster Sieg für die DU14

Heute stand unser letztes Saisonmatch an, das gleichzeitig auch über einen allfälligen Eintritt in das BVN FinalFour Turnier entschied.

Trotz der Wichtigkeit dieses Spiels entschieden wir uns, den Match unabhängig des Resultats am Schluss zu geniessen, da es für einige unserer Spielerinnen das letzte U14 Match in dieser Mannschaft war.

Hochkonzentriert starteten wir ins erste Viertel und sofort sahen wir einige schöne Spielzüge. Jedoch fingen wir gelegentlich an, hektisch zu spielen und liessen uns aufgrund der Grösse unserer Gegnerinnen zu sehr beeinflussen. Doch auch dieses Problem konnten wir gut überwinden und endeten das erste Viertel mit 11:12 für Bern.

Im zweiten Viertel erzielten beide Teams nur wenige Punkte. Wir spielten gute Defense, sodass sie wenige Körbe traffen. Das zweite Viertel endete mit 17:18 für Bern.

Wir starteten wieder stärker ins dritte Viertel. Wir konnten durch Steals und Blocks viele schnelle Gegenangriffe starten und so punkten. Unsere Gegnerinnen fingen an, hektisch zu spielen und wir nutzten es gut aus. Dennoch beendeten wir das dritte Viertel mit 29:31.

Entschlossen gingen wir ins vierte und letzte Viertel. Wir wendeten alles an, was wir in den letzten Monaten trainiert haben und liessen uns keinesfalls unter Druck setzen. Im Laufe des vierten Viertels holten wir Bern auf und brachten Bern dazu, viele Fehler zu machen und unter anderem uns zu foulen. Das führte dazu, dass wir viele unserer Punkte durch Freiwürfe treffen konnten. Unsere Gegnerinnen liessen nach und traffen in den letzten Minuten nichts mehr, jedoch zogen wir immer wieder zum Korb und traffen.

In den letzten 30 Sekunden standen wir 40:39 vorne, und eine unserer Spielerinnen traf einen Korb, der uns 42:39 in Führung brachte. Bern war in den letzten Sekunden im Angriff, versuchte einen Korb zu schiessen und verfehlte. Überglücklich feierten wir unseren Sieg.

Ich (Glorija), Marie-Anne und Nuran sind sehr stolz auf das sehr junge Team und sehen eine deutliche Verbesserung im Gegensatz zum letzten Match gegen Bern.

Ob wir nun am FinalFour Turnier mitspielen dürfen, sollte bald entschieden werden. Weitere Informationen folgen demnächst.

Bericht von Glorija


Gespielt haben: Damla, Maria Grazia, Glorija, Ceren, Su, Nesrin, Kaija, Anastasia, Çiçek und Elena


Anmerkung Marie-Anne: Vielen Dank fürs Kämpfen bis zum Schluss! Es war in vielerlei Hinsicht ein richtig tolles Spiel!!

Vielen Dank auch für die lautstarke Unterstützung von den Zuschauer:innen!!



86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page